Haus­halts­nahe Leis­tungen berechnen

Ausgaben für soge­nannte haus­halts­nahe Dienst­leis­tungen können bis zu 20 Prozent von Ihrer Steu­er­schuld abge­zogen werden. Zu den haus­halts­nahen Dienst­leis­tungen zählen z. B. Putz­hilfen oder Hand­werker.

Haus­halts­nahe Leis­tungen: Fragen und Antworten


Sie haben Fragen?

Spre­chen Sie gerne Ihre nächst­ge­le­gene HSP-Kanzlei an.

Sie haben Fragen?

Spre­chen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.