Daten­schutz­er­klä­rung

hsp-steuer.de ist ein Gemein­schafts­auf­tritt der im Verbund der HSP GRUPPE koope­rie­renden Steuer­beratungs­kanzleien. Er besteht aus einem allge­meinen Teil und aus Einzel­auf­tritten der der jewei­ligen Kanz­leien. Diese Daten­schutz­erk­läung gilt für den allge­meinen Teil. Die Daten­schutz­er­klä­rungen der einzelnen Kanz­leien finden Sie inner­halb der gekenn­zeich­neten und erkenn­baren Einzel­auf­tritte.

Die in dieser Daten­schutz­erk­läung enthal­tenen Bestim­mungen gelten eben­falls für unsere Auftritte auf Social-Media-Kanälen, die auf unseren Seiten verlinkt sind und alle sons­tigen Auftritte, die von uns betrieben werden.

HSP GRUPPE Service­ge­sell­schaft mbH & Co. KG

Die HSP GRUPPE Service­ge­sell­schaft mbH & Co. KG ist die Service­ge­sell­schaft der Mitglieds­kanz­leien der HSP GRUPPE und erbringt ausschließ­lich diesen gegen­über Leis­tungen.

Gehä­ge­straße 20 Q
30655 Hannover
Deutschland/Germany

Telefon +49-511-39964–0
Telefax +49-511-39964–99
E‑Mail kontakt@hsp-gruppe.de

Wir freuen uns über Ihr Inter­esse an unserer Home­page. Der Schutz Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten bei der Erhe­bung, Verar­bei­tung und Nutzung anläss­lich Ihres Besuchs auf unserer Home­page ist uns ein wich­tiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetz­li­chen Vorschriften geschützt.

Bitte nehmen Sie sich einen Augen­blick Zeit und lesen Sie die nach­ste­henden Infor­ma­tionen. Diese geben Ihnen darüber Auskunft, wie wir mit Ihren persön­li­chen Daten umgehen, wie und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden, an wen wir diese Daten weiter­geben und wie wir Ihre persön­li­chen Daten schützen.

Ihre Persön­lich­keits­rechte haben bei uns höchste Prio­rität und wir bemühen uns nach besten Kräften, diese Rechte zu schützen und zu gewähr­leisten.

Erhe­bung und Verar­bei­tung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Home­page und jeder Abruf einer auf der Home­page hinter­legten Datei wird proto­kol­liert. Die Spei­che­rung dient internen system­be­zo­genen und statis­ti­schen Zwecken. Proto­kol­liert werden: Name der abge­ru­fenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, über­tra­gene Daten­menge, Meldung über erfolg­rei­chen Abruf, Webbrowser, besuchte Seiten und anfra­gende Domain. Zusätz­lich werden die IP-Adressen der anfra­genden Rechner proto­kol­liert. Da diese Webseite jedoch eine IP-Anony­mi­sie­rung vornimmt, wird Ihre IP-Adresse gekürzt gespei­chert, so dass eine Perso­nen­zu­ord­nung anschlie­ßend nicht mehr möglich ist.

Soweit auf dieser Webseite perso­nen­be­zo­gene Daten (wie z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse etc.) erhoben werden, geschieht dies im frei­wil­ligen Einver­nehmen mit Ihnen und in Ihrer Kenntnis. Die durch Sie bei Kontakt­auf­nahme mit uns unter Umständen ange­ge­benen persön­li­chen Daten werden durch uns im Rahmen der Vorschriften des Tele­me­di­en­ge­setzes und Bundes­da­ten­schutz­ge­setzes erfasst, verwendet und gespei­chert. Ein Widerruf ist Ihnen jeder­zeit möglich.

Nutzung und Weiter­gabe perso­nen­be­zo­gener Daten

Soweit Sie uns perso­nen­be­zo­gene Daten zur Verfü­gung gestellt haben z. B. durch Kontakt­for­mu­lare, News­letter-Anmel­dung, Online­shop, E-Mail- oder Schrift­ver­kehr, Bestel­lung von Werbe­ma­te­ria­lien, (Zeit­schriften; Infor­ma­ti­ons­bro­schuren; Kata­loge), verwenden wir diese entspre­chend den deut­schen Daten­schutz­be­stim­mungen nur zur Beant­wor­tung Ihrer Anfragen, zur Begrün­dung, Abwick­lung und Been­di­gung mit Ihnen geschlos­sener Verträge und für die tech­ni­sche Admi­nis­tra­tion.

Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten werden an Dritte nur weiter­ge­geben oder sonst über­mit­telt, wenn dies zum Zwecke der Vertrags­er­fül­lung – insbe­son­dere Weiter­gabe von Bestell­daten an Dienst­leister und/oder Liefe­ranten etc. – erfor­der­lich ist, dies zu Abrech­nungs­zwe­cken erfor­der­lich ist oder Sie zuvor einge­wil­ligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwil­li­gung mit Wirkung für die Zukunft jeder­zeit zu wider­rufen.
Sie haben das Recht, auf Antrag unent­gelt­lich Auskunft über die über Sie gespei­cherten perso­nen­be­zo­genen Daten zu erhalten. Zusätz­lich haben Sie nach Maßgabe der gesetz­li­chen Bestim­mungen ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung und Löschung dieser perso­nen­be­zo­genen Daten.

Alle Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten und weiteren Infor­ma­tionen, die Sie uns über das auf unserer Home­page einge­rich­tete Kontakt­for­mular mitteilen, werden nur zur Bear­bei­tung und Beant­wor­tung Ihrer Anfrage erhoben, verar­beitet und genutzt. Ihre Daten werden über unseren Provider per E-Mail an uns weiter­ge­leitet und nach Beant­wor­tung umge­hend gelöscht bzw. gesperrt, sofern keine gesetz­li­chen Aufbe­wah­rungs­pflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Daten­wei­ter­gabe an Dritte findet nicht statt.

Sie haben das Recht, die erteilte Einwil­li­gung der Daten­ver­ar­bei­tung mit Wirkung für die Zukunft jeder­zeit zu wider­rufen.

Sie haben das Recht, auf Antrag unent­gelt­lich Auskunft über die über Sie gespei­cherten perso­nen­be­zo­genen Daten zu erhalten. Zusätz­lich haben Sie nach Maßgabe der gesetz­li­chen Bestim­mungen ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung und Löschung dieser perso­nen­be­zo­genen Daten.

Über das Stel­len­an­ge­bote-Abon­ne­ment werden Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Such­kri­te­rien erhoben. Nach der Anmel­dung senden wir Ihnen eine Bestä­ti­gungs­email mit einem Akti­vie­rungs­link für dieses Abon­ne­ment, die uns die Über­prü­fung Ihrer Iden­tität gestattet und erneut Ihr Einver­ständnis bestä­tigt. Ihre E-Mail-Adresse wird nur zum Zweck des elek­tro­ni­schen Versands von Stel­len­an­ge­boten genutzt und nicht an Dritte weiter­ge­geben.

Online-Bewer­bung

Die von Ihnen über­mit­telten perso­nen­be­zo­genen Daten verwenden wir ausschließ­lich zur Bear­bei­tung Ihrer Bewer­bung für die ausge­schrie­bene Stelle. Ihre Daten werden uns durch die sog. Trans­port Layer Secu­rity (TLS) an uns verschlüs­selt über­mit­telt. Von Ihren perso­nen­be­zo­genen Daten erhalten nur Personen Kenntnis, die in den Bewer­bungs­pro­zess invol­viert sind. Wir geben Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Daten­wei­ter­gabe einge­wil­ligt oder wir sind aufgrund gesetz­li­cher Bestim­mungen und/oder behörd­li­cher oder gericht­li­cher Anord­nungen zu einer Daten­wei­ter­gabe verpflichtet. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck findet nicht statt.

Inner­halb von sechs Monaten nach Abschluss des konkreten Bewer­bungs­ver­fah­rens werden Ihre Daten auto­ma­tisch gelöscht. Dies gilt nicht, sofern gesetz­liche Bestim­mungen einer Löschung entge­gen­stehen, die weitere Spei­che­rung zum Zwecke der Beweis­füh­rung erfor­der­lich ist oder Sie einer längeren Spei­che­rung ausdrück­lich zuge­stimmt haben.

Sie haben das Recht, die erteilte Einwil­li­gung der Daten­ver­ar­bei­tung mit Wirkung für die Zukunft jeder­zeit zu wider­rufen. Sie haben das Recht, auf Antrag unent­gelt­lich Auskunft über die über Sie gespei­cherten perso­nen­be­zo­genen Daten zu erhalten. Zusätz­lich haben Sie nach Maßgabe der gesetz­li­chen Bestim­mungen ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung und Löschung dieser perso­nen­be­zo­genen Daten.

Talent Pool

Sofern Sie sich entscheiden in den Talent Pool aufge­nommen zu werden, kann das gesamte Unter­nehmen bei even­tu­ellen Stel­len­ver­gaben auf Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten zugreifen. Dem Talent Pool kann beigetreten werden, indem Sie der Einla­dung eines Recrui­ters zustimmen oder proaktiv über das „In Kontakt treten“ Formular.

Schutz der gespei­cherten Daten

Wir setzen tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Sicher­heits­maß­nahmen ein, um Ihre uns zur Verfü­gung gestellten perso­nen­be­zo­genen Daten vor Mani­pu­la­tion, Verlust, Zerstö­rung oder dem Zugriff unbe­rech­tigter Personen zu schützen. Unsere Sicher­heits­maß­nahmen werden entspre­chend dem Stand der Technik, fort­lau­fend verbes­sert und ange­passt. Es ist nicht auszu­schließen, dass unver­schlüs­selt preis­ge­ge­bene Daten von Dritten einge­sehen werden können. Es wird darauf hinge­wiesen, dass hinsicht­lich der Daten­über­tra­gung über das Internet (z. B. bei der Kommu­ni­ka­tion per E-Mail) keine sichere Über­tra­gung gewähr­leistet ist. Empfind­liche Daten sollten daher entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbin­dung (SSL) über­tragen werden.

Minder­jäh­ri­gen­schutz

Die Einwil­li­gung zur Verar­bei­tung perso­nen­be­zo­gener Daten kann nur durch eine voll­jäh­rige Person erteilt werden. Grund­sätz­lich werden keine Daten von Minder­jäh­rigen erhoben. Wir weisen ausdrück­lich darauf hin, dass wir aber im Falle der Bear­bei­tung von Mandaten bei Bedarf auch die notwen­digen Daten ihrer minder­jäh­rigen Kinder erheben müssen.

Spei­che­rung anony­mi­sierter Daten/Cookies

Auf dieser Webseite werden Nutzungs­daten in anony­mi­sierter Form gesam­melt und gespei­chert. Hierzu können sog. „Cookies“ einge­setzt werden. Dies sind Text­da­teien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Analyse Ihrer Benut­zung der Webseite ermög­li­chen. Diese sammeln und spei­chern aller­dings die Daten ausschließ­lich in pseud­onymer Form. Sie werden nicht dazu benutzt, Sie persön­lich zu iden­ti­fi­zieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseud­onyms zusam­men­ge­führt. Wir verwenden diese Infor­ma­tionen, um die Attrak­ti­vität unserer Webseite zu ermit­teln und ihren Inhalt konti­nu­ier­lich zu verbes­sern.
Eine Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so vorein­ge­stellt, dass sie Cookies auto­ma­tisch akzep­tieren. Sie können das Spei­chern von Cookies jedoch deak­ti­vieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benach­rich­tigt, bevor Cookies gespei­chert werden.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll über­prüft werden, ob die Daten­ein­gabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontakt­for­mular) durch einen Menschen oder durch ein auto­ma­ti­siertes Programm erfolgt. Hierzu analy­siert reCAPTCHA das Verhalten des Website­be­su­chers anhand verschie­dener Merk­male. Diese Analyse beginnt auto­ma­tisch, sobald der Website­be­su­cher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschie­dene Infor­ma­tionen aus (z.B. IP-Adresse, Verweil­dauer des Website­be­su­chers auf der Website oder vom Nutzer getä­tigte Maus­be­we­gungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weiter­ge­leitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen voll­ständig im Hinter­grund. Website­be­su­cher werden nicht darauf hinge­wiesen, dass eine Analyse statt­findet.

Die Daten­ver­ar­bei­tung erfolgt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Website­be­treiber hat ein berech­tigtes Inter­esse daran, seine Weban­ge­bote vor miss­bräuch­li­cher auto­ma­ti­sierter Ausspä­hung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Infor­ma­tionen zu Google reCAPTCHA sowie die Daten­schutz­er­klä­rung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Face­book (Link)

Auf unserer Webseite verwenden wir einen Verweis (Link) auf das soziale Netz­werk Face­book, das ausschließ­lich von der Face­book Inc., 1601 S. Cali­fornia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Face­book) betrieben wird. Der Verweis ist durch das Face­book-Logo kennt­lich gemacht (kein Face­book-Plugin). Wird auf das Face­book-Logo geklickt, stellt Ihr Browser eine direkte Verbin­dung mit den Servern von Face­book her. Sofern Sie bereits über Ihr persön­li­ches Benut­zer­konto bei Face­book einge­loggt sind, wird die Infor­ma­tion über den Besuch auf unserer Webseite auto­ma­tisch an Face­book weiter­ge­leitet. Den Besuch der Webseite kann Face­book dann Ihrem Konto zuordnen. Wie weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der über­mit­telten Daten sowie deren Nutzung durch Face­book erhalten. Wenn Sie die Über­mitt­lung und Spei­che­rung Ihrer Daten durch Face­book nicht wünschen, melden Sie sich bitte von Ihrem Face­book-Account ab. Die Daten­schutz­er­klä­rung von Face­book finden Sie unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Twitter

Die auf unserer Webseite einge­bun­dene Twitter-Funk­tion wird durch die Twitter Inc., Twitter Inc. (1355 Market St, Suite 900, San Fran­cisco, CA 94103, USA) ange­boten. Durch die Nutzung der Funk­tion wird Ihr Besuch auf unserer Webseite mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und Daten an Twitter auto­ma­tisch über­mit­telt. Wenn Sie keine Daten­über­tra­gung an Twitter wünschen, können Sie Ihre Konto-Einstel­lungen bei Twitter ändern. Wie weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der über­mit­telten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Die Daten­schutz­er­klä­rung von Twitter ist zu errei­chen über: https://twitter.com/privacy?lang=de

XING

Wir haben auf unserer Inter­net­seite Funk­tionen von XING einge­setzt. Wenn Sie die Seite besu­chen, verbindet sich Ihr Webbrowser für kurze Zeit mit den Servern der XING AG, Damm­tor­straße 30, 20354 Hamburg, Deutsch­land („XING“), durch die die XING-Funk­tionen erbracht werden (z. B. Berech­nung des Zähler­wertes). XING benutzt keine Cookies und spei­chert keine perso­nen­be­zo­genen Daten/IP-Adressen. Ihr Nutzungs­ver­halten wird nicht ausge­wertet. Wie weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der über­mit­telten Daten sowie deren Nutzung durch XING erhalten. Weitere Infor­ma­tionen finden Sie unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

LinkedIn

Auf unserer Webseite sind Plugins des sozialen Netz­werks LinkedIn der LinkedIn Corpo­ra­tion (2029 Stierlin Court, Moun­tain View, CA 94043, USA (nach­fol­gend “LinkedIn”)) inte­griert. Die LinkedIn-Plugins sind an dem LinkedIn-Logo oder dem “Share-Button” (“Empfehlen“) zu erkennen. Bei dem Besuch unserer Inter­net­seite wird über das Plugin eine direkte Verbin­dung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server herge­stellt. Dadurch erhält LinkedIn die Infor­ma­tion, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Webseite besucht haben. Wenn Sie in Ihrem LinkedIn- Account einge­loggt sind und den “Share-Button” (“Empfehlen“) ankli­cken, haben Sie die Möglich­keit, Inhalte unserer Inter­net­seite auf Ihrem LinkedIn-Profil zu verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Webseite Ihrem Benut­zer­konto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kennt­nisse vom Inhalt der über­mit­telten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Folgender Link führt zur Daten­schutz­er­klä­rung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Kununu

Bei der auf der Home­page einge­bun­denen Verlin­kung des Arbeit­ge­ber­be­wer­tungs-Portals „kununu“ handelt es sich um eine Anwen­dung der XING AG, Damm­tor­straße 30, 20354 Hamburg, Deutsch­land („XING“). Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der über­mit­telten Daten sowie deren Nutzung durch kununu bzw. XING erhalten. Weitere Infor­ma­tionen finden Sie unter: https://www.kununu.com/de/info/datenschutz

Pinte­rest

Der auf unserer Webseite einge­setzte „Pin it“-Button des sozialen Netz­werks Pinte­rest wird von der Pinte­rest, Inc., 808 Brannan St, San Fran­cisco, CA 94103, USA betrieben. Durch die Nutzung der Funk­tion wird auto­ma­tisch Ihr Besuch auf unserer Webseite mit Ihrem Pinte­rest-Account verknüpft und Daten an Pinte­rest über­mit­telt. Wenn Sie keine Daten­über­tra­gung an Pinte­rest wünschen, müssen Sie sich aus Ihrem Pinte­rest-Account ausloggen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der über­mit­telten Daten sowie deren Nutzung durch Pinte­rest erhalten. Die Daten­schutz­er­klä­rung von Pinte­rest ist zu errei­chen über: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

YouTube (Videos)

Die Plugins von YouTube.de/YouTube.com, die wir auf unserer Webseite verwenden, sind durch YouTube (LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066 USA), vertreten durch Google Inc., betrieben. Werden die Plugins durch unsere Inter­net­seite aufge­rufen, wird sich eine Verbin­dung zu den YouTube-Servern herstellen. Dadurch wird an den YouTube-Server über­mit­telt, welche unserer Inter­net­seiten Sie besucht haben. Wenn Sie als Mitglied bei YouTube einge­loggt sind, kann YouTube diese Infor­ma­tion (ange­se­hene Videos und Kommen­tare) Ihrem persön­li­chen Benut­zer­konto zuordnen. Die Erfas­sung Ihrer Daten können Sie durch das Ausloggen vermeiden. Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google Maps

Unsere Website benutzt Google Maps API (Appli­ca­tion Programming Inter­face) zur visu­ellen Darstel­lung von geogra­phi­sche Infor­ma­tionen (Lage­pläne). Google Maps wird von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland betrieben. Durch die Nutzung dieses Dienstes erklären Sie sich mit der Erfas­sung, Bear­bei­tung sowie der Nutzung der auto­ma­tisch während der Nutzung von Google Maps erho­benen, sowie der von Ihnen einge­geben Daten, durch Google oder einen seiner Vertreter oder Dritt­an­bieter einver­standen. Durch die Nutzung von Google Maps werden Infor­ma­tionen über die Nutzung unserer Inter­net­seite einschließ­lich Ihrer IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespei­chert. Die Über­mitt­lung von Daten in die USA ist daten­schutz­recht­lich mit Risiken verbunden. Es besteht die Möglich­keit, den Service von Google Maps zu deak­ti­vieren und den Daten­transfer an Google zu verhin­dern, wenn Sie in Ihrem Browser das Java­Script deak­ti­vieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Karten­an­zeige nicht nutzen können. Mehr Infor­ma­tionen über die Erhe­bung, Verar­bei­tung und Nutzung Ihrer Daten durch Google sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Betrof­fe­nen­rechte finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Google unter http://www.google.com/policies/privacy/?hl=de, sowie in den zusätz­li­chen Nutzungs­be­din­gungen für Google Maps bzw. Google Earth unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Verwen­dung von Webfonts

Unsere Website benutzt Google Fonts für die Einbin­dung externer Schrift­arten, ein Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Durch die Einbin­dung von Google Fonts wird bei dem Besuch unserer Website eine direkte Verbin­dung mit den Servern von Google aufge­baut. Die Schrift­arten können von Google nur so direkt an Ihren Browser über­tragen werden, welcher diese dann in die Website einbindet. Durch die Nutzung von Google Fonts werden Infor­ma­tionen über die Nutzung unserer Inter­net­seite einschließ­lich Ihrer IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespei­chert. Die Über­mitt­lung von Daten in die USA ist daten­schutz­recht­lich mit Risiken verbunden. Es besteht die Möglich­keit, durch Ihr Betriebs­system oder einen geeig­neten Browser-Add-on die Verbin­dungen zu fonts.googleapis.com blockieren zu lassen. Die Nutzung unserer Website könnte dann nur einge­schränkt möglich sein. Mehr Infor­ma­tionen über die Erhe­bung, Verar­bei­tung und Nutzung Ihrer Daten durch Google sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Betrof­fe­nen­rechte finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Google unter http://www.google.com/policies/privacy/?hl=de.

Daten­schutz­be­auf­tragter

Sollten Sie Fragen haben oder eine Kontakt­auf­nahme zu unserem Daten­schutz­be­auf­tragten wünschen, so ist dies möglich unter:

S-CON GmbH & Co. KG
Krie­ger­straße 44
30161 Hannover
datenschutzteam@s-con.de
www.s-con.de