Standort und Ausstat­tung

Im Inno­va­ti­ons­quar­tier in Göttingen ange­sie­delt, bieten wir unseren Mandanten eine komfor­table Besuchs­at­mo­sphäre und unseren Mitar­bei­tenden eine leis­tungs­fä­hige Infra­struktur für effi­zi­entes Arbeiten.

Das Inno­va­ti­ons­quar­tier

Unser Standort in Göttingen ist das Inno­va­ti­ons­quar­tier im Nord-Westen der Stadt. Die 2012 nach unseren Vorstel­lungen gestal­teten Räum­lich­keiten beher­bergen eine moderne Kanzlei, die über große und tech­nisch auf dem neuesten Stand ausge­stat­tete Bespre­chungs- und Semi­nar­räume verfügt. Die unmit­tel­bare Anbin­dung an die Haupt­ver­kehrs­straßen Süd-Nieder­sach­sens (A7, B3, B27) sorgt für eine hervor­ra­gende Erreich­bar­keit; Park­plätze stehen in ausrei­chender Zahl zur Verfü­gung.

Büro­aus­stat­tung

Alle unsere Arbeits­be­reiche sind mit modernster Technik ausge­stattet und auf aktu­ellstem Stand. Dies aus der festen Über­zeu­gung heraus, dass Arbeits­kom­fort und Mitar­bei­ter­zu­frie­den­heit die Effi­zienz der Leis­tungs­er­brin­gung stei­gern und das die konse­quente Nutzung der Möglich­keiten moderner Technik zu deut­li­chen Stei­ge­rungen der Produk­ti­vität führen.

DATEVasp

Unsere gesamte IT-Infra­struktur haben wir in das Rechen­zen­trum der DATEV nach Nürn­berg ausge­la­gert. Konkret heißt dies, dass sowohl unsere EDV-Anwen­dungen als auch der komplette Daten­stamm nicht mehr lokal in unseren Räumen liegen, sondern auf den DATEV-Servern in Nürn­berg. Mit den Rech­nern vor Ort greifen wir über gesi­cherte und verschlüs­selte Daten­lei­tungen ledig­lich auf die im Rechen­zen­trum der DATEV ausge­führten Programme und gespei­cherten Daten zu.

Zum einen gewähr­leisten wir dadurch die maxi­male Sicher­heit der Daten, denn das DATEV-Zentrum gilt unter Experten als das welt­weit sicherste, noch vor z. B. dem Pentagon. Zum anderen können wir so mit voller Flexi­bi­lität und nahezu stand­ortu­n­ab­hängig unsere Arbeit verrichten. So kann jeder Mitar­beiter aus dem Produk­tiv­be­reich zusätz­lich ein Note­book nutzen, das mittels UMTS eben­falls an die Server­struktur in Nürn­berg von nahezu jedem Standort aus ange­bunden werden kann. Dadurch können wir z. B. direkt bei den Mandanten arbeiten und haben vollen Zugriff auf ihre Stamm­daten.

Doku­menten-Manage­ment: das papier­lose Büro

Ein Doku­menten-Manage­ment-System haben wir eben­falls einge­führt. Sämt­liche Doku­mente, die in der Kanzlei eintreffen, werden sofort digital archi­viert, d. h. gescannt, den jewei­ligen Mandanten zuge­ordnet und im Rechen­zen­trum der DATEV in Nürn­berg gespei­chert. Somit steht uns bei der Arbeit am Rechner sofort und ohne lästiges Wühlen in Ordnern die gesamte Akte eines Mandanten inklu­sive der mit ihm oder für ihn, z. B. mit dem Finanzamt, geführten Korre­spon­denz zur Verfü­gung.