Karriere und Stel­len­an­ge­bote

Unser Anspruch ist es, unseren Mandanten die best­mög­liche Leis­tung zu bieten. Dies errei­chen wir nur durch hoch quali­fi­zierte Mitar­beiter, die ihre Arbeit als Beru­fung sehen und ihr mit Freude nach­gehen. Deshalb bieten wir nicht nur eine komfor­table Arbeits­um­ge­bung, sondern auch jeder Mitar­bei­terin und jedem Mitar­beiter Perspek­tiven, die indi­vi­duell auf die persön­li­chen Lebens­ziele abge­stimmt sind.

freundin Top-Arbeit­geber – die fami­li­en­freund­lichsten Unter­nehmen Deutsch­lands

Die Zeit­schrift freundin und das Arbeit­ge­ber­be­wer­tungs­portal kununu suchen jähr­lich nach den fami­li­en­freund­lichsten Unter­nehmen Deutsch­lands. Neben Gesichts­punkten wie Arbeits­at­mo­sphäre, Sozi­al­leis­tungen, Work-Life-Balance, Gehalt oder Gleich­be­rech­ti­gung liegt das Augen­merk der Auszeich­nung insbe­son­dere auf fami­li­en­freund­li­chen Ange­boten wie z. B. flexible Arbeits­zeiten, Kinder­be­treuung oder betrieb­liche Alters­vor­sorge. Die Kanz­leien der HSP GRUPPE haben die Auszeich­nung in den Jahren 2020 und 2021 erhalten.

kununu Top Company
kununu Top Company

kununu ist die mit Abstand größte und bekann­teste Arbeit­geber-Bewer­tungs­platt­form im deutsch­spra­chigen Raum. Hier können Mitar­beiter ihre Arbeit­geber völlig anonym und für den Arbeit­geber nicht nach­voll­ziehbar bewerten.

Wir errei­chen dabei Best­noten, sowohl im Vergleich zu anderen Steuer­kanzleien als auch im bran­chen­über­grei­fenden Vergelich. Nur 6% der bei kununu bewer­teten Unter­nehmen quali­fi­zieren sich für das Siegel TOP COMPANY – wir sind dabei.

VALTAXA Verband der Ange­stellten in steu­er­be­ra­tenden Berufen in Deutsch­land e. V.
VALTAXA Verband der Angestellten in steuerberatenden Berufen in Deutschland e. V.
VALTAXA vertritt als Verband die Inter­essen der Ange­stellten in steu­er­be­ra­tenden Berufen in Deutsch­land und arbeitet an der Weiter­ent­wick­lung der Berufs­bilder. Als mitar­beiter- und zukunfts­ori­en­tiertes Unter­nehmen unter­stützen wir mit einer asso­zi­ierten Mitglied­schaft die Ziele des Verbands.

Aktu­elle Stel­len­an­ge­bote

Steuerfachangestellte:r oder Bilanzbuchhalter:in (m/w/d) in Voll­zeit

Eintritt: nächst­mög­lich

Wir bieten einen modernen Arbeits­platz in einem Unter­nehmen mit schlanken Hier­ar­chien, das viel in die Zukunfts­fä­hig­keit inves­tiert. Dies betrifft die tech­ni­sche Ausstat­tung (z. B. einem riesigen oder zwei/drei Bildschirm(e) am Arbeits­platz, Smart­phone, Surface mit Stift für Bespre­chungen und Home­of­fice) aber vor allem auch umfang­reiche Fort­bil­dungs­mög­lich­keiten auch deut­lich über das Steu­er­recht hinaus.

Wir statten entspre­chend Ihr Home­of­fice aus und bieten Ihnen so ein räum­lich und zeit­lich flexi­bles Beschäf­ti­gungs­ver­hältnis sowie die Perspek­tive einer sehr lang­fris­tigen Zusam­men­ar­beit an einer sicheren und immer inter­es­santen Anstel­lung.

Wir bieten eine leis­tungs­ge­rechte Vergü­tung inklu­sive Sonder­leis­tungen wie Fahrtkosten‑, Kita-Zuschuss, Gutschein­system, Boni und Prämien .

Kommu­ni­ka­tion ist uns sehr wichtig. Neben turnus­mä­ßigen Team­be­spre­chungen finden jähr­lich Einzel­ge­spräche, in denen Sie die Möglich­keit haben, Anre­gungen und Wünsche zu äußern, aber auch Kritik an uns zu üben. Nur so glauben wir, uns im Team zukunfts­fähig entwi­ckeln zu können. Beson­ders freut es uns dann, dass unsere Mitarbeiter/innen unser Ziel, ein guter Arbeit­geber zu sein, aner­kennen und wert­schätzen, und wir sehr viel posi­tives Feed­back dafür erhalten.

Ihre Aufgaben

  • Je nach ihren persön­li­chen Inter­essen und Quali­fi­ka­tionen werden Sie uns im Bereich Bera­tungen, Steuererklärungen/Jahresabschluss aus Fremd­buch­füh­rungen oder/und DATEV-Buch­füh­rungen verstärken
  • Sie werden sehr selbst­ständig arbeiten; dazu werden Sie selbst­ver­ständ­lich umfas­send einge­ar­beitet und erhalten immer laufend Unter­stüt­zung, wenn Sie diese benö­tigen

Ihr Profil

  • Vor dem Hinter­grund, dass Sie an der Zusam­men­ar­beit mit Mandanten und im Team persön­lich und beruf­lich wachsen möchten, denken wir an
  • Selbst­stän­dige und eigen­ver­ant­wort­liche Arbeits­weise
  • Freude an Heraus­for­de­rungen
  • Expe­ri­men­tier- und Anpas­sungs­be­reit­schaft an sich heut­zu­tage ständig ändernde Prozesse
  • Inter­esse an aktu­eller steu­er­li­cher Bera­tung und der Digi­ta­li­sie­rung
  • Aufge­schlos­sen­heit gegen­über einer modern ausge­rich­teten Kanz­leis­tra­tegie
  • kommu­ni­ka­tive und service­ori­en­tierte Fähig­keiten
  • Team­geist

Was Sie jetzt tun sollten

Bewerben Sie sich bitte und lernen Sie uns so schnell wie möglich in einem persön­li­chen Gespräch kennen. Oder Sie kennen jemanden, der in Frage kommen könnte, dann geben Sie diese Infor­ma­tion bitte weiter.

HSP STEUER Hamburg-West GmbH & Co. KG Pletz & Strinkau Steuer­beratungs­gesellschaft

Was wir Ihnen bieten

Wir wollen, dass Sie sich vom ersten Tag an bei uns wohl­fühlen. Die Verbin­dung von fach­li­cher Quali­fi­ka­tion und persön­li­cher Moti­va­tion ist der Schlüssel für gute Arbeit. Dies gedeiht unserer Ansicht nach nur in einem Klima, das die persön­li­chen Ziele und Lebens­ent­würfe der einzelnen Mitar­beiter berück­sich­tigt.

Unter­neh­mens­kultur

Unser Mitein­ander ist von Offen­heit, Trans­pa­renz und respekt­vollem Umgang geprägt. Flache Hier­ar­chien ermög­li­chen sowohl fach­lich als auch persön­lich einen schnellen und unbü­ro­kra­ti­schen Infor­ma­ti­ons­aus­tausch. Herz, Stärke und Part­ner­schaft führen wir nicht nur als werb­li­chen Slogan, sondern leben diese Werte auch im Unter­nehmen.

Inte­gra­tion und Kommu­ni­ka­tion nehmen einen hohen Stel­len­wert bei uns ein. So haben wir feste Termine, bei denen wir uns mitein­ander austau­schen, bei der Geschäfts­lei­tung und Mitar­beiter Themen und Fragen einbringen und in gemein­samer Runde disku­tieren können.

Die Geschäfts­füh­rung betreibt eine Politik der offenen Tür, bei der jeder Mitar­beiter stets Gele­gen­heit hat, kurz­fristig indi­vi­du­elle Anliegen zu disku­tieren. Zudem finden regel­mä­ßige Mitar­bei­ter­ein­zel­ge­spräche zur Erör­te­rung tiefer gehender Frage­stel­lungen statt. Das Mitar­bei­ter­ge­spräch ist dabei keine Einbahn­straße, sondern ruft dazu auf, Wünsche und Ideen zu arti­ku­lieren, und bietet auch Raum für kriti­sche Äuße­rungen, die von den Führungs­kräften ernst genommen und nicht baga­tel­li­siert werden.

Fach­liche Quali­fi­ka­tion

Um gute Leis­tungen erbringen zu können, müssen wir alle fach­lich auf dem neuesten Stand bleiben. Hierzu besu­chen alle Mitar­beiter regel­mäßig Fort­bil­dungs­se­mi­nare. Gern ermög­li­chen wir Mitar­bei­tern bei beson­deren Quali­fi­ka­ti­ons­wün­schen auch spezi­elle Weiter­bil­dungen.

Zudem tauschen wir uns im Rahmen unserer Mitglied­schaft in der HSP GRUPPE stand­ort­über­grei­fend zu fach­li­chen Themen aus und lernen vonein­ander in Fragen der Arbeits­pro­zesse. Hierzu führen wir regel­mäßig grup­pen­weit HSP-Mitar­bei­ter­tage und HSP-Fach­tage durch.

Quali­täts­si­che­rung

Unseren Arbeits­pro­zessen liegt ein EDV-basiertes Quali­täts­si­che­rungs­mo­dell zugrunde. Dabei sind Arbeits­pro­zesse und Quali­täts­stan­dards genau fest­ge­schrieben. Dies erhöht nicht nur die Arbeits­qua­lität, sondern gibt Ihnen zudem Sicher­heit und Orien­tie­rung bei der Erle­di­gung Ihrer Aufgaben.

Büro­aus­stat­tung

Ein guter Arbeits­platz ist grund­le­gend für die persön­liche Zufrie­den­heit. Deshalb achten wir darauf, tech­nisch stets auf dem neuesten Stand zu sein – nicht aus Verschwen­dungs­sucht, sondern weil Ergo­nomie und Fort­schritt die Produk­ti­vität heben. Nach unserer Einschät­zung darf ein Mangel in der tech­ni­schen Ausstat­tung nicht dazu führen, dass die Qualität der Arbeit leidet.

Perspek­tiven, Karrie­re­pla­nung und Privat­leben

Jeder Mensch lebt in indi­vi­du­ellen Umständen, hat indi­vi­du­elle Ziele und verfolgt indi­vi­du­elle Lebens­ent­würfe. Hierfür wollen wir einen ange­mes­senen Raum und Rahmen bieten. Wir verein­baren mit Mitar­bei­tern Ziele, die sich nicht auf die alltäg­liche Leis­tungs­er­brin­gung beschränken, sondern Sach­ver­halte wie fach­liche Quali­fi­ka­tion, Aufstiegs­vor­stel­lungen, Sozi­al­kom­pe­tenz oder Fami­li­en­pla­nung berück­sich­tigen. Soweit die Ziele unsere soge­nannten SMART-Krite­rien erfüllen (spezi­fisch, messbar, anspor­nend, realis­tisch, termi­niert), unter­stützen wir nach best­mög­li­chen Kräften die notwen­digen Maßnahmen und stellen die dafür nötigen Ressourcen zur Verfü­gung.

Zur allge­meinen Lebens­zu­frie­den­heit leistet die ausge­gli­chene Verein­bar­keit von Beruf und Privat­leben einen uner­mess­li­chen Anteil, den wir gern fördern. So stellen wir dafür z. B. Gleit­zeit­mo­delle zur Verfü­gung, ermög­li­chen jeder­zeit Behör­den­gänge und Arzt­be­suche oder bieten im Einzel­fall Heim­ar­beits­plätze an – alles eine Frage der indi­vi­du­ellen Abma­chung und zuge­schnitten auf Ihre persön­liche Lebens­si­tua­tion.

Zu schön, um wahr zu sein?

Wir wollen stolz auf Sie sein: als Mitarbeiter/Mitarbeiterin, als Kollege/Kollegin und insbe­son­dere als Mensch. Wir wollen aber auch, dass Sie stolz auf uns – den Betrieb, in dem Sie arbeiten – sind. Dafür tun wir unser Bestes. Verspro­chen.