Profil

HSP STEUER Hagen verbindet persön­liche Bera­tung und Betreuung mit modernster Kanz­lei­in­fra­struktur und steht seinen Mandanten mit steu­er­be­ra­ter­li­chem Know-how zur Seite. Der Schwer­punkt unserer Bera­tung liegt im Bereich von Fami­li­en­un­ter­nehmen und ehema­ligen börsen­no­tierten Konzernen sowie Ärzten. Selbst­ver­ständ­lich bieten wir auch Privat­leuten eine umfas­sende Bera­tung an.

Focus-Money Top-Steuer­berater 2021

Jedes Jahr begibt sich die Zeit­schrift FOCUS MONEY zusammen mit dem Euro­päi­schen Institut für Steu­er­recht und Betriebs­prü­fern auf die Suche nach Deutsch­lands besten Steuer­kanzleien. Im Test werden neben Bran­chen und fach­li­cher Ausrich­tung auch Quali­fi­ka­tionen, Mitar­bei­ter­füh­rung sowie Umsatz- und Perso­nal­ent­wick­lung der Steuer­kanzleien unter die Lupe genommen. Zusätz­lich müssen die Kanz­leien einen Katalog von Fach­fragen beant­worten, der eigens für FOCUS MONEY von Betriebs­prü­fern entwi­ckelt wurde und das Fach­wissen in den Kanz­leien abklopft.

DATEV Digi­tale Kanzlei

Die DATEV hat ein Scoring­ver­fahren entwi­ckelt, um den Digi­ta­li­sie­rungs­grad von Kanz­leien zu messen. Nur wer hier hohe Kenn­zahlen erreicht, erhält das Label „DATEV Digi­tale Kanzlei”.

Historie

Der zukunfts­ori­en­tierte Bera­tungs­an­satz ist tief verwur­zelt in der erfolg­rei­chen Geschichte unserer Kanzlei. Gegründet wurde sie 2011 von Steuer­berater Michael Hösterey.

Michael Hösterey, Jahr­gang 1973, studierte Betriebs­wirt­schaft in Dort­mund und arbeitet seit 2003 als Steuer­berater. Mehr als zehn Jahre war er in einer der welt­weit führenden Wirt­schafts­prü­fungs- und Steu­er­be­ra­tungs­ge­sell­schaften in unter­schied­li­chen Funk­tionen und an verschie­denen Stand­orten im Ruhr­ge­biet tätig. Anfang 2008 wurde ihm als einer der ersten Berufs­träger der „Fach­be­rater für Inter­na­tio­nales Steu­er­recht“ verliehen. Im Anschluss an seine bera­tende Tätig­keit konnte er Indus­trie­er­fah­rung in der Steu­er­ab­tei­lung des größten Ener­gie­kon­zerns Deutsch­lands sammeln. Seine Bera­tungs­schwer­punkte sind, neben den Unter­neh­mens­steuern, die Gestal­tungs­be­ra­tung und das inter­na­tio­nale Steu­er­recht. Zudem ist er als ehren­amt­li­cher Richter für die Steu­er­be­ra­ter­kammer West­falen-Lippe am Land­ge­richt Münster sowie als Handels­richter am Land­ge­richt Hagen tätig und war lange Jahre im Vorstand der Wirt­schafts­ju­nioren Hagen/En­nepe-Ruhr enga­giert. Darüber hinaus ist er Mitglie­der­ver­treter in der Vertre­ter­ver­samm­lung der Märki­schen Bank e.G.

Konti­nu­ier­li­ches Wachstum und verän­derte Markt­an­for­de­rungen haben uns 2021 bewogen, zum Nutzen unserer Mandanten dem Kanz­lei­ko­ope­ra­ti­ons­ver­bund der HSP GRUPPE beizu­treten. Der Beitritt zur HSP GRUPPE bedeu­tete die Einfüh­rung einer inno­va­tiven IT- und Prozess­struktur, um den zukünf­tigen Anfor­de­rungen des Berufs­stands sicher zu begegnen und um für die Mandanten auch in Zukunft eine nach­hal­tige und effi­zi­ente Bera­tung zu gewähr­leisten.

Philo­so­phie

Nach unserem Verständnis liegt die Qualität anspruchs­voller Steuer­beratung in der ziel­ori­en­tierten und aktiven Ausge­stal­tung der finan­zi­ellen Zukunft unserer Mandanten. Im Allge­meinen besteht die klas­si­sche Steuer­beratung aus der Wahr­neh­mung von Dekla­ra­ti­ons­auf­gaben, d. h. der Einord­nung bereits reali­sierter Lebens­sach­ver­halte unter gesetz­liche Normen. Dies betrifft z. B. die Erstel­lung von Jahres­ab­schlüssen und Steu­er­erklä­rungen für abge­lau­fene Veran­la­gungs­zeit­räume bzw. Geschäfts­jahre. Diese Aufgaben umfas­send und zuver­lässig zu erfüllen, ist für uns selbst­ver­ständ­lich. Sie gehören zum grund­le­genden Hand­werk jeder quali­fi­zierten Steuer­beratung.

Wir wollen jedoch mehr für Sie tun. Wir wollen den Bestand unserer Arbeit auch morgen fest­stellen und über­prüfen können. Deshalb richten wir unseren Blick konse­quent nach vorn. Dabei betrachten wir unsere Mandanten ganz­heit­lich im weiten Spek­trum ihrer indi­vi­du­ellen Bedürf­nisse. Nach Analyse der Poten­ziale und Rahmen­be­din­gungen erar­beiten wir gemeinsam mit unseren Mandanten eine persön­liche Zukunfts­vi­sion, bei deren Verwirk­li­chung wir ihnen helfend und bera­tend zur Seite stehen.

Unsere Kanzlei wird nach den modernsten Stan­dards geführt. Neueste Erkennt­nisse und Tech­no­lo­gien sinn­voll zu nutzen, haben wir zu unserem Prinzip gemacht. Wir tun Vieles, um unseren Mandanten das Leben bequemer und leichter zu machen. Deswegen sind wir DATEV Smart Experts, und werden regel­mäßig von der DATEV als Digi­tale Steuer­kanzlei ausge­zeichnet, arbeiten mit geigerASP, bieten unseren Mandaten Zoom-Meetings an und nutzen eine Viel­zahl an weiteren digi­talen Werk­zeugen. So können wir Mandanten betreuen, die nicht in unserem Einzugs­be­reich liegen und auch solche, die keine Zeit haben, zu uns zu kommen.

Die Umstel­lung zur digi­talen Kanzlei basiert auf einem unserer wich­tigsten Prin­zi­pien: Wir stellen die indi­vi­du­ellen Wünsche und Bedürf­nisse unserer Mandanten in den Fokus. Uns ist es wichtig, Sie in allen Lebens- und manchmal auch Leidens­lagen kompe­tent, umfas­send und profes­sio­nell zu betreuen. Egal worum es geht, wir sind ein verläss­li­cher Partner an Ihrer Seite.

Quali­fi­ka­tion & Know-how

Sowohl das Steu­er­recht als auch die wirt­schaft­li­chen und gesetz­li­chen Rahmen­be­din­gungen unter­liegen einem rasanten Wandel. Um Sie quali­fi­ziert und umfas­send betreuen zu können, müssen wir mit diesem Wandel Schritt halten. Deshalb steht unsere Arbeit auf den festen Pfei­lern hoch­wer­tiger Ausbil­dung und fort­lau­fender Weiter­bil­dung. Nur so können wir Ihnen stets mit begeis­tertem Einsatz und maxi­maler Qualität zur Seite stehen. Bestä­ti­gung für unsere außer­ge­wöhn­liche Quali­fi­ka­tion ist unter anderem, dass die erfolg­reichsten deut­schen Steu­er­soft­ware-Hersteller auf unser Know-how für das Quali­täts­ma­nage­ment ihrer steu­er­li­chen Inhalte und Berech­nungen zurück­ge­griffen haben.

Quali­täts- und Prozess­ma­nage­ment

Qualität entsteht nicht durch Zufall, sondern basiert auf klaren und struk­tu­rierten Prozessen. Deshalb arbeiten wir auf Basis eines umfang­rei­chen Prozess­ma­nage­ments, das wir fort­wäh­rend verfei­nern und an aktu­elle Gege­ben­heiten und Entwick­lungen anpassen.