Klima­re­port

Verant­wor­tung für Natur, Umwelt und Klima: Neben einer grund­sätz­lich ressour­cen­scho­nend ausge­rich­teten Unter­neh­mens­po­litik, lassen wir die Höhe unserer unver­meid­li­chen CO₂-Emis­sionen ermit­teln und glei­chen diese durch die Förde­rung hoch­wer­tiger Klima­schutz­pro­jekte aus. Die geför­derten Projekte redu­zieren nach­weis­lich Treib­haus­gas­emis­sionen und unter­stützen gleich­zeitig soziale Belange der Bevöl­ke­rung vor Ort.

Klima­neu­tra­lität – was ist das?

Wesent­lich bei der Klima­neu­tra­lität ist die Prüfung der eigenen Emis­si­ons­quellen und ihre Reduk­tion auf ein unver­meid­bares Niveau. Dies ist ein laufender Prozess, der immer wieder aufs Neue geprüft und ange­passt werden muss. Die übrig­blei­bende Menge an unver­meid­baren Emis­sionen werden dann in einem weiteren Schritt kompen­siert. Der Ausgleich findet durch die Förde­rung von Klima­schutz­pro­jekten statt, die nach­weis­lich CO2-Emis­sionen redu­zieren, wodurch rech­ne­risch ein Ausgleich des CO2-Ausstoßes entsteht.

Klima­neu­tra­lität – nicht nur ein ökolo­gi­scher Vorteil

Neben dem Schutz der Umwelt und einem Beitrag zur Verlang­sa­mung des Klim­wan­dels bietet die Klima­neu­tra­lität auch wirt­schaft­liche Vorteile, z. B.:

  • Der CO2-Ausstoß geht immer mit Kosten einher – Strom kostet Geld, Reisen kosten Geld etc. Wenn die Emis­si­ons­quellen konse­quent ermit­telt, auf den Prüf­stand gestellt und redu­ziert werden, bietet dies Unter­nehmen – zum Teil erheb­liche – Einspar­po­ten­ziale.
  • Kunden achten Kunden vermehrt darauf, wie emis­si­ons­be­lastet ihre Liefer­ketten sind und wählen Liefe­ranten auch nach dem Krite­rium der Klima­neu­tra­lität aus. Dies verschafft klima­neu­tralen Unter­nehmen einen Wett­be­werbs­vor­teil.
  • Mitar­bei­tende achten vermehrt darauf, bei einem verant­wor­tungs­vollen Arbeit­geber unter Vertrag zu stehen. Gerade in Zeiten des Fach­kräf­te­man­gels bietet eine klima­freund­liche Unter­neh­mens­aus­rich­tung einen Vorteil im werben um die besten Köpfe.

Klima­neu­tra­lität – wir sind dabei

Die CO2-Vermei­dung und CO2-Reduk­tion ist ein fester Bestand­teil unserer Klima­stra­tegie und nimmt einen hohen Stel­len­wert in unserer Planung ein. Unsere Akti­vi­täten und Fort­schritte doku­men­tieren wir an dieser Stelle.

Klimapfad 2022 HSP STEUER Bremen
Klimazertifikat 2021 HSP STEUER Bremen

Sie inter­es­sieren sich dafür, wie Sie Ihr Unter­nehmen klima­neu­tral stellen können?

Wir unter­stützen Sie gerne bei der Erstel­lungen Ihrer Klima­bi­lanz, die den ersten Schritt zur Klima­neu­tra­lität darstellt.